Geschichte

Die wichtigsten Ereignisse in der Freiwilligen Feuerwehr Wellendingen

1870         Anschaffung der ersten Feuerspritze in Wellendingen

1871        Einführung einer organisierten Feuerwehr

1901 - 1904   brannte vermutlich durch Brandstiftung alle 4 Wochen ein Haus am Bach

1911        Durch Blitzeinschlag brannte das Gebäude August Peter, Neufraerstr. völlig aus

An Weihnachten Brand des Hauses von Jakob Hugger

1914        Kurz vor Ausbruch des 1. Weltkrieges brannte das Gebäude von Anton Schmeh,

               Schömbergerstraße bis auf die Grundmauern nieder

1915        Brand des Hauses von Lorenz Hermann am Bach

1917        Brand des Gebäudes Matthäus Schneider, Schömbergerstraße

Hochwasserkatastrophe am Bach, das Wasser stieg bis zum Haus von Johann Angst

1919        Neuorganisation der Wehr nach dem 1. Weltkrieg

1922        Brand der Unteren Mühle, wobei 5 Stück Vieh umkamen

1927        Gründung der Freiwilligen Feuerwehr Wellendingen durch Bürgermeister Schneider und

Ausstattung der Wehr mit neuen Uniformen

1929        Das Wohn- und Ökonomiegebäude von Karl Schneider und Karl Hugger in der oberen Gasse

wurde völlig zerstört

Für die Feuerwehr wurden 2 Hydrantenwagen angeschafft

1934        Anschaffung der ersten Motorspritze TS 8 Marke Ziegler

1937        Hochwasser am Bach, das Wasser stieg bis zum Haus von Johannes Bertsche

1945        Wiedergründung der Freiwilligen Feuerwehr nach dem Krieg

1947        Erster Brand nach dem Krieg bei Ludwig Hugger, Bäcker in der Hinteren Gasse

1948        Anschaffung einer Tragkraftspritze TS 800 mit VW-Motor

1961        Ausstattung der gesamten Wehr mit neuen Uniformen

1966        Hochwasser bei Fa. GUK, Bahnhofsgaststätte und Alfons Ackermann

1968        Großbrand der Montagehalle der Firma Fertigbau Hugger

1970        Das Gebäude Leo Peter, Sonnenstraße brannte bis auf die Grundmauern aus

1971        100jähriges Jubiläum der Feuerwehr Wellendingen

Einweihung des Feuerwehrautos LF8/TS „Opel Blitz“

Flächenbrand im Gewann Diehl und Löchle, wobei 4,5 ha Wald zerstört wurden

1975        Hochwasser an der Starzel

1976        Zusammenschluß der Freiwilligen Feuerwehren aus Wellendingen und Wilflingen

1979        Brand des Anwesens Xaver Jopp in der Rottweilerstraße und des Hauses von

August Schneider

1981        Einweihung des Feuerwehrgerätehauses in Wellendingen

Leistungsabzeichen in Bronze

1982       Leistungsabzeichen in Silber

1984       Leistungsabzeichen in Gold

1985       Leistungsabzeichen in Bronze

1986        1. Weihnachtstheater der Feuerwehr Wellendingen

1987           Jahrhunderthochwasser am Starzelbach

Leistungsabzeichung Silber

1988        Leistungsabzeichen Gold

1989        Brand des Gebäudes von Georg Hermann in der Frittlingerstraße

Das Haus von Johann Angst, Wilflingerstr. brannte bis auf die Grundmauern nieder

1992        Einweihung des Mannschaftstransportwagen (VW Transporter)

Leistungsabzeichen in Bronze in Bad-Dürrheim

1994          Brand des Fabrikgebäudes Reger

1996           125 Jahre Feuerwehr Wellendingen

Gründung der Jugendfeuerwehr Wellendingen

Einweihung des neuen Feuerwehrfahrzeuges LF8/6 und der Feuerwehrfahne

Leistungsabzeichen in Silber

1997       Leistungsabzeichen in Bronze in Deisslingen

1997       erstmals Maibaum von der Feuerwehr Wellendingen aufgestellt

erstes Schlachtfest der Feuerwehr Wellendingen

Wohnungsbrand in der Hauptstraße

1999       drei schwere Verkehrsunfälle, u. a. ein umgekippter Silozug in Hauptstraße

2000       Dachstuhlbrand im Winkel

   
2001 Leistungsabzeichen in Silber in Tuningen
2004
Einweihung neues MTW Renault Master
2006
Hansjörg Bettinger gibt das Amt des Kommandanten nach 25 Jahren ab und wird zum Ehrenkommandanten ernannt
2007
Leistungsabzeichen in Bronze in Gosheim
2008         
Brand in der Sakristei der St. Ullrich Kirche

Leistungsabzeichen in Silber in Sulz

innerhalb zwei Monaten zwei schwere LKW-Unfälle

2009          Leistungsabzeichen in Gold und Bronze in Schiltach

zwei Gebäudebrände in der Neufraer und Frittlinger Str.

2010         

Feuerwehr Wellendingen bekommt LF16TS (Typ Bund) geschenkt

Leistungsabzeichen in Silber in Sulz/Holzhausen

Überlandhilfe bei Hochwasser in Schömberg

Abbruch altes Feuerwehrgerätehaus am Schlossplatz

Baubeginn des neuen Feuerwehrgerätehauses in Lembergstraße

2011         

Einweihung neues Feuerwehrgerätehaus in der Lembergstraße

Gebäudebrand (Wohnhaus) in der Schömberger Str.

2012         
Bayrisches Leistungsabzeichen in Bronze in Wemding