Weihnachtszeit

Weihnachtszeit

Zur Advent- und Weihnachtszeit werden in unseren Wohnungen wieder viele Kerzen entzündet. Bitte achten Sie auf sorgfältigen Umgang mit dem „Licht“, damit es in Ihrer Wohnung keine „heißen“ Weihnachten gibt.

  • Adventkränze immer auf nicht brennbare Unterlage stellen, z. B. Porzellanteller.
  • Christbaum erst kurz vor dem Fest in die Wohnung bringen. Möglichst lange im Freien (Schnittende im Schnee, Wasser) stehen lassen.
  • Den Christbaum so aufstellen, dass Sie im Brandfall den Raum verlassen können. Achten Sie auf die Kippsicherheit des Baumes.
  • Auf genügend Abstand der Kerzen zu brennbaren Materialien achten (Äste, Vorhänge, Tapeten, Strohsterne, Lametta …). Keinen leicht brennbaren Christbaumschmuck verwenden.
  • Kerzen am Adventkranz und am Christbaum gerade (senkrecht) aufstecken.
  • Kerzen nie unbeaufsichtigt und nie ganz herunterbrennen lassen. Vorsicht vor tropfendem Wachs, Kerzen von oben nach unten entzünden, von unten nach oben ablöschen. Die Kerzen nie von Kleinkindern alleine anzünden lassen.
  • Christbaumkerzen auf einem ausgetrockneten Baum nicht mehr entzünden, ein dürrer Baum ist eine noch größere Gefahr. Vorsicht bei der Verwendung von Sternspritzer.
  • Unbedingt einen mit Wasser gefüllten Kübel oder einen Handfeuerlöscher griffbereit halten.